myspace graphics & layouts

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



Tribal Wars

* Themen
     Sabbelkiste

* mehr
     Fotos!

* Links
     England Comunity
     Sehr coole Seite mit Videos!
     Die tollste Segelbootklasse der Welt!
     Ein Spiel mit Suchtpotential! XD
     Mein Klassen-Forum!
     Sehr tolle Seite, wenn ein Segler im Winter beschäftigung braucht
     Mein 2. Segelverein
     Mein Segelverein!
     cool


!





Und wieder zurueck

Hallo zusammen,

Ich bin am Mittwoch gut in England angekommen und hab mich schon wieder eingelebt, auch an den Verkehr hab ich mich wieder gewöhnt, denn in der Hinsicht sind sie ja hier ein wenig verdreht.
Ich habe jetzt schon 2 Schultage hinter mir und habe jetzt am Wochenende vor mit dem Wiederholen für meine Physikprüfung anzufangen. Da wartet noch einiges an Arbeit auf mich, Lernplakate machen, Übungsarbeiten schreiben, und lernen.
Außerdem muss ich ja langsam wieder anfangen Pool zu spielen. Wenn ich das hinter mir habe geht es dann ans lernen für die nächste Prüfung in Erdkunde.
Und zwischendurch habe ich noch meine mündliche Prüfung in Deutsch, wo ich einen kleinen Vortrag halten muss, was aber nicht weiter schwierig sein sollte.
Meine deutschen Mitbewohner sind noch nicht wieder aufgetaucht. Der eine macht noch Winterferien mit Sommerrodeln in den Alpen und die andere ist ja auch erst später losgefahren.
Die einzige Sache die über die Ferien sich nicht verändert hat ist die schrille Stimme meiner Gastmutti die immer noch mit Herzenslust frühmorgens um 8 durchs haus kreischt .
Inzwischen habe ich den tollen, von Mutti und Omi gebastelten Weihnachtskalender abgehängt, weil ich alle Säckchen, die ich vor Weihnachten nicht geöffnet habe inzwischen alle leer genascht habe und morgen ist ja Weihnachten auch offiziell vorbei!
Das Wetter hier in England ist genau so wie es war als ich losgefahren. Immer so um die 10 Grad rum und meistens bewölkt und ab und an schauert es ein wenig.
Gestern hatte ich noch Student Forum Meeting, also ein Treffen wo ich als Klassensprecher hingehen muss und die Interessen meiner Klasse vertrete. Dort habe ich den Vorschlag gemacht doch ein schnurloses Internet bei uns auf dem College Gelände einzurichten, damit auch jeder mit seinem privaten Laptop Zugang zum Internet hat. Den Vorschlag fanden eigentlich alle toll und ich hoffe das in der Richtung vielleicht auch was passiert, mal schauen…
Diese Woche ist noch etwas anderes, wie ich finde typisch Englisches passiert. Unsere Gastmutti Nikki hat damit begonnen den Vorgarten umzugestalten. Dies bedeutet, dass sie die etwas verschnittenen Hecken komplett entfernt hat und nun dabei ist, den gesamten Vorgarten mit Steinplatten und Splitt zu überlegen.
Sie sagt, dadurch würde die ganze Sache etwas ordentlicher wirken. Dass ich denke, dass die ganze Sache aussieht wie die Start und Landebahn eines Großflughafens habe ich ihr aber verschwiegen.
Nachdem ich nun aber darauf aufmerksam geworden bin hab ich mal ein wenig darauf geachtet und habe festgestellt, dass solche Vorgärten keine Seltenheit sind. Es gibt sie von extrem verwildert mit Autowracks bis hin zu den komplett zementierten Paradeübungsplatz.
Ansonsten ist hier alles wie immer. Es wird gerade dunkel und ich kriege langsam Hunger und hoffe, dass es früh Abendbrot gibt.

Liebe Grüße Basti
6.1.07 14:31
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung